Kampfkunst und Führungskompetenz

ZIELSETZUNG

Die Wirksamkeit der Führung/Leitung

hängt wesentlich von dem körperlichen Bewusstsein, der körperlichen Präsenz und der jeweiligen inneren Haltung ab. Mit dieser muss sich eine Führungsperson auseinandersetzen.

 

Die Arbeit mit der Stockkampfkunst

liefert hierzu kraftvoll und spielerisch zugleich Impulse zur Erdung und Zentrierung als notwendige Voraussetzung für Standfestigkeit.

 

Die Entwicklung der persönlichen Haltung und der körperlichen Ausdruckskraft

dient der Klarheit in der Rolle als Führungskraft und öffnet den Zugang zu eigenen Ressourcen.

 

Neugierig geworden bzw. Interesse an dem VLL-Modul "Kampfkunst & Führungskompetenz"?

Dann geht es hier zur anmeldung

Wichtige Infos rund um die Anmeldungen:

- Anmeldebestätigungen und nähere Informationen werden nach dem
   Anmeldeschluss verschickt.

- Bei einer Abmeldung nach dem Anmeldeschluss wird eine Ausfallgebühr von    50% des Beitrages fällig.

- Ab dem dritten Tag vor dem Veranstaltungsbeginn ist der volle Teilnehmer*innenbeitrag fällig.

- Wird der Platz durch Nachrücker*innen aufgefüllt, so ist lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 15€ fällig.

- Alle weiteren AGB stehen hier: http://www.bdkj-freiburg.de/agb

Noch Fragen?

Dann melde dich gerne bei uns:

 

BDKJ Diözesanverband Freiburg          BDKJ Diözesanverband  Rottenburg-Stuttgart

Alina Böcherer                                        Viviane Taxis

Tel: 0761-5144-266                                  Tel: 07153-2001-133

alina.boecherer@bdkj-freiburg.de              vtaxis@bdkj.info