Sternsingeraktion

Solidarität mit Kindern weltweit  –  Rund 50.000 Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg gehen jedes Jahr in der ersten Januarwoche als Drei Könige verkleidet von Tür zu Tür und sammeln Spenden für Kinder in ärmeren Ländern dieser Erde.
Mit Kreide schreiben sie den Segen "Christus möge dieses Haus segnen" in der lateinischen Abkürzung "C+M+B" (Christus mansionem benedicat) an die Haustüren und rufen zur Solidarität mit den Kindern aller Länder auf. Die Spenden gehen an Bildungs- und Gesundheitsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Osteuropa und Ozeanien.
Träger der Sternsingeraktion auf Bundesebene ist das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" in Aachen und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Das Jugendreferat bietet jährlich im Herbst Sternsingerworkshops an, um die Verantwortlichen auf die neue Sternsingeraktion einzustimmen. Bei Fragen einfach im Jugendreferat melden. 

Sternsingerdankesaktion

im Deutschordensschloß in Bad Mergentheim am 03.02.2018

Anfang des Jahres waren viele Sternsinger in den Gemeinden unterwegs um den Segen in jedes Haus zu bringen auch bei uns im Dekanat Mergentheim. Gleichzeitig wurde  bei dieser weltweiten größten Aktion  "Kinder helfen Kinder" in diesem Jahr Geld gesammelt dass Kinder zur Schule gehen können,

Mit dieser Aktion möchten wir Euch DANKE sagen für Euer Engagement, Eure Zeit und für die große Freude, die Ihr in die Häuser bringen werdet.
Für alle SternsingerInnen aus unserem Dekanat bietet das Katholische Jugendreferat Mergentheim eine Sternsinger-Dankeschön-Aktion am 03.02. im Deutschordenmuseum in Bad Mergentheim an.